Tooltip
FISCHER. ARCHITEKTEN UND INGENIEUREwww.fischerarchitekten.com

Unterkunftsgebäude in Karlsruhe
Generalsanierung

Die General- Fahnert- Kaserne in Karlsruhe wurde in Folge der Strukturreform der Bundeswehr reorganisiert. Die ehemaligen Truppenunterkünfte werden zukünftig für die Unterbringung von Schulungsteilnehmern der Bundeswehr genutzt. Im Gegensatz zu den früher üblichen Sammelduschen wurden für die neue Nutzung jeweils Einzel- und Doppelzimmer mit einer komfortablen Nasszelle benötigt. Auf jeder Etage waren Teeküchen mit Kochgelegenheiten für die Selbstversorgung der Gäste vorzusehen.

Zwei Gebäude aus den 1960er Jahren wurden zu diesem Zweck generalsaniert. Sie wurden bis auf die tragenden Bauteile entkernt und wieder aufgebaut. Sie wurden den aktuellen Standards hinsichtlich Energiebedarf, Komfort und Hygiene angepasst. Das durchgängige Farbkonzept beschränkt sich auf wenige, dezente Farbtöne mit einzelnen Farbtupfern.

Die Gebäude weisen nach der Sanierung einen um 50% niedrigeren Primärenergiebedarf auf.

Projektdaten
Architekt Maul.Fischer Architekten BDA . Standort Karlsruhe . Bauherr Staatliches Hochbauamt Baden- Baden . Art Generalsanierung / Energetische Sanierung . Hauptnutzfläche 5.200 m² . Umbauter Raum 16.200 m³ . Bausumme 3,4 Mio € . Leistungsumfang LPH 2 - 8 nach HOAI . Besondere Leistungen Bauunterlage, energetische Sanierung, Energieausweis nach DIN 18599 . Fluchtwegeplanung


Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das entsprechende Bild.

weitere Informationen

zurück zur Übersicht

Startseite  ::  Kontakt  ::  Datenschutz  ::  Impressum